Deep Sky

Orionnebel M42 mit C8

Primärfokus f = 2 m
10 min auf
Kodak Gold Ultra
1000 ASA

W. Stegmüller (2000)

Hantelnebel M27 mit C8
im Primärfokus
f = 2 m, 10 Minuten auf
Kodak Gold Ultra
1000 ASA

W. Stegmüller (2001)

 

Ringnebel in der Leier mit C8 im Primärfokus
f = 2 m, 10 Minuten auf
Kodak Gold Ultra
1000 ASA

W. Stegmüller (2001)

 

Whirlpool-Galaxie M51
mit C8 im Primärfokus
f = 2 m, 20 Minuten auf
Kodak Gold Ultra
1000 ASA

W. Stegmüller (2000)

 

Kugelsternhaufen M13
mit C8 im Primärfokus
f = 2 m, 15 Minuten auf
Kodak Gold Ultra
1000 ASA

W. Stegmüller (2000)

 

Das digitale Zeitalter hat nun auch in unserer Bildergalerie begonnen.

Tom Baumann nahm mit seiner Canon EOS300D den Orionnebel M42 durch sein Vixen VC200L auf.

(2004)

Belichtungszeit: 5 Minuten

 
Krebsnebel M1 im Stier
Thomas Baumann, 02.01.2005
Vixen VC200L + Canon EOS200D 
 
 Offener Sternhaufen M35 in den Zwillingen
Thomas Baumann, 02.01.2005
Vixen VC200L + Canon EOS200D 
 
 Offener Sternhaufen M37 im Fuhrmann
Thomas Baumann, 02.01.2005
Vixen VC200L + Canon EOS200D 
 
 Orionnebel M42 im Orion
Aufnahme am 6.1.2005 mit Meade 12'' LX200 GPS und 0,75 Focal Reducer. Kamera Canon EOS300D,
90 s in Einstellung 800 ISO
Andreas Roth
 

 Schleiernebel im Schwan, NGC 6992
2 x 120s u 4 x 60s ISO800 addiert
Refraktor 102/500 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (2006)

 

Schleiernebel im Schwan, NGC 6960
180s, 120s, 120s, 90s bei ISO800
mit Refraktor 102/500 und
0,75x Reducer und EOS300D 

Andreas Roth (2006)

 

Nordamerikanebel NGC7000
2x 120s bei ISO1600 addiert
Refraktor 102/500 und
0,75x Reducer und EOS300D 

Andreas Roth (2006)

 

Hantelnebel M27
4x120s bei ISO1600 addiert
MK67 Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D 

Andreas Roth (2006)

 

 Omeganebel M17
120s 3x90s 60s ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Juli 2006 in Odenheim)

 

Lagunennebel M8
2x180s bei ISO1600 addiert
Refraktor 102/500 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Juli 06 in Hundsbach im Schwarzwald)
 

 

Wildentenhaufen M11
120s + 90s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Adlernebel M16
2x120s + 2x90s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Kugelsternhaufen M13
2x90s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Kugelsternhaufen M15
120s + 2x90s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Omeganebel M17
3x90s + 120s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Ringnebel M57
90s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Andromedanebel M31
Maksutov 150/1800 und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Andromedanebel M31
Refraktor und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Dreiecksgalaxie M33
Maksutov 150/1800 und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

M101
90s + 120s + 180s, ISO1600 addiert
Maksutov 150/1800 und
0,75x Reducer und EOS300D

Andreas Roth (Odenheim)

 

Flammennebel (NGC2024) und
Pferdekopfnebel (B33)

Refraktor 102/500 und EOS300D
14.12.2006, Andreas Roth (Odenheim) 

 
Krebsnebel (M1)


Refraktor 102/500 und EOS300D
14.12.2006, Andreas Roth (Odenheim)  
 
Orionnebel (M42 und M43)

Refraktor 102/500 und EOS300D
15.12.2006, Andreas Roth (Odenheim)  
 
Siebengestirn / Plejaden (M45)

Refraktor 102/500 und EOS300D
15.12.2006, Andreas Roth (Odenheim)
 
Rosettennebel NGC2237

im Sternbild Einhorn
Refraktor 102/375 und EOS300D
06.01.2008, Andreas Roth (Odenheim)
 
Orionnebel (M42 und M43)

Canon EOS 1000D mit 400 mm Objektiv, Piggyback.
02.02.2008, Wolfgang Stegmüller (Waghäusel)
Komposit aus 3 Fotos mit 160, 30 und 8 Sekunden Belichtungszeit bei 400 ASA  

Sternbild Leier
Summenbild aus 18 x 30 s, Bearbeitung in Photoshop
Fotostativ mit Nanotracker
Aufnahmebrennweite: 70 mm
Aufnahmedatum: 13.10.2013
Bildautor: Oswald Dörwang

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Sternbild Herkules (Ausschnitt)
Summenbild aus 17 x 30 s, Bearbeitung in Photoshop
Fotostativ mit Nanotracker
Aufnahmebrennweite: 70 mm
Aufnahmedatum: 13.10.2013
Bildautor: Oswald Dörwang

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Sternbild Pfeil / Füchschen
Summenbild aus 17 x 30 s, Bearbeitung in Photoshop
Fotostativ mit Nanotracker
Aufnahmebrennweite: 70 mm
Aufnahmedatum: 13.10.2013
Bildautor: Oswald Dörwang

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Übersichtsaufnahme Schütze (Teneriffa)
Summenbild aus 1 x 30 s und 1 x 20 s mit Cokin-Diffusor
Canon EOS 1000D auf EQ1, motorisiert
Aufnahmebrennweite: 18 mm
Aufnahmedatum: 13.10.2013
Bildautor: Wolfgang Stegmüller

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Übersichtsaufnahme Skorpion mit Venus (Teneriffa)
Summenbild aus 1 x 30 s und 1 x 20 s mit Cokin-Diffusor
Canon EOS 1000D auf EQ1, motorisiert
Aufnahmebrennweite: 18 mm
Aufnahmedatum: 13.10.2013
Bildautor: Wolfgang Stegmüller

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Offener Sternhaufen Kleiderbügel (Teneriffa)
DSLR auf Fotostativ, ca. 5 s
Aufnahmebrennweite: 200 mm
Aufnahmedatum: 09.10.2013
Bildautor: Thomas Jungkind

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Kugelsternhaufen M13
Canon 1000D am MONS-Teleskop des Observatorio del Teide (Teneriffa)
Teleskopöffnung: 500 mm
Aufnahmebrennweite: 7500 mm
Belichtungszeit: 30 s
Aufnahmedatum: 09.10.2013
Bildautoren: Thomas Jungkind und Wolfgang Stegmüller

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Andromedanebel M31 (Teneriffa)
DSLR auf Fotostativ, ca. 5 s
Aufnahmebrennweite: 200 mm
Aufnahmedatum: 09.10.2013
Bildautor: Thomas Jungkind

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Ringnebel in der Leier M57
Canon 1000D am MONS-Teleskop des Observatorio del Teide (Teneriffa)
Teleskopöffnung: 500 mm
Aufnahmebrennweite: 7500 mm
Belichtungszeit: 30 s
Aufnahmedatum: 09.10.2013
Bildautoren: Thomas Jungkind und Wolfgang Stegmüller

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Kugelsternhaufen M92
Canon 1000D am MONS-Teleskop des Observatorio del Teide (Teneriffa)
Teleskopöffnung: 500 mm
Aufnahmebrennweite: 7500 mm
Belichtungszeit: 30 s
Aufnahmedatum: 09.10.2013
Bildautoren: Thomas Jungkind und Wolfgang Stegmüller

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung